Category: Magazin

Tagged: , , , , ,

Share:

7 Responses

  1. joe says:

    was hat das mit Schwabenhass zu tun?

  2. laura says:

    schwabenhass, sagt die blogstatistik, ist etwas, das recht häufig gegoogled wird und vielleicht interssiert derjenige, der den begriff sucht auch das, was ich unter neuer lifestyle-abgrenzung zusammen fassen würde. Anderer grund: klickst du auf den, das tag, gelangst du zu verwandten themen. Crazy internet. Das ist alles.

  3. joe says:

    Das ist natürlich schade… weil so der Hass geschürt wird, obwohl vielleicht gar keiner da war oder was ganz anderes dahinter steht und du es in einen völlig neuen Kontext bringst, damit deine Site genug Hits bekommt und du mehr Geld damit verdienst. :) Es ist auch schade, dass du glaubst, du müsstest nicht mehr selbstständig denken, weil es andere für dich tun, also zum Beispiel Suchmaschinen oder das „crazy Internet“.
    Und noch was: Ich als gebürtiger Schwabe wurde in Friedrichshain sofort herzlich willkommen geheißen. Das lag vielleicht daran, dass ich den Leuten, die bereits hier wohnten nicht sofort meinen alten „Lifestyle“ (wegen dem ich ja die Provinz verlassen hatte) aufdrücken wollte, sondern einfach mal geschaut habe, wie das Leben in Berlin und im Speziellen in Friedrichshain läuft. Crazy Welt. Das ist alles.

  4. Jonas says:

    Joe ist auf Zack. Mit Hate, der Seite und nicht selbständigem Denken verdienen wir übrigens so unendlich viel Geld, dass wir das Internet vielleicht bald kaufen tun! Ich finde es übrigens saustark, dass du mit deinem extravaganten Schwabenlifestyle nicht gleich promenieren gegangen bist. Soviel Zurückhaltung bezüglich des “Lifestyles” mögen wir sehr gerne. Wenn das Interwebs demnächst uns gehört, schenken wir dir eventuell ein Stück!

  5. joe says:

    Oh, dann habe ich wohl was falsch verstanden. Ihr liegt selbstverständlich und zweifellos total richtig mit allem. Deshalb müsst ihr mit sachlicher Kritik natürlich nicht umgehen können. Warum macht ihr denn Hate? So aus reiner Nächstenliebe?

  6. Jonas says:

    Aus Nächstenhass. Dass wir immer richtig liegen ist Fakt. Aber auf Kritik an Tags möchten wir auch zukünftig nicht verzichten. Vielleicht verdienen wir dann ja sogar noch mehr Geld!!!

  7. Deffner says:

    Geld den Geldverdienern!

Leave a Reply